Dienstag, 26. Oktober 2010

Häkeldecke Granny Square

Ich liebe Häkeln!!! Als Teenager schnappte ich mir Garn und Häkelhefte meiner Mama und häkelte ein Deckchen nach dem anderen. Da ich diese damals aber zum Auflegen zu uncool hielt, hörte ich irgenwann auf damit.

In letzter Zeit habe ich wieder damit angefangen und ich finde es immer noch so schön wie früher! Ich arbeite eigentlich nur mit Naturmaterialien und das Gefühl ein schönes Garn in den eigenen Händen zu verarbeiten, ist einfach toll und macht süchtig!!!

Diesen Sommer habe ich beim Aufräumen einen Häkelschal wiedergefunden, den ich vor ein paar Jahren aus Wollresten gefertigt habe und beschlossen eine Decke in der gleichen Art zu häkeln.

Die Farben sind untypisch für mich, aber ich habe ein paar Farbkombinationen zusammengelegt und diese hat mir sofort gefallen.
Sie ist nicht sehr groß geworden - vielleicht verspüre ich ja mal den Drang sie zu vergrößern, aber für den Moment ist sie fertig!
Süssi findet die Decke auch toll! :-)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen