Freitag, 30. Dezember 2011

Projects 2012

ENDLICH! Das Jahresende ist da!!
Ich habe die letzten Tage schön ruhig, kreativ und nähend - also sehr angenehm - verbracht. Ich hatte auch Zeit mir Gedanken über meine Nähprojekte in diesem und im nächsten Jahr zu machen.

2011 habe ich 46 historische Teile genäht. Hier ein kleine Auswahl:


Bis auf die Robe à l´Anglaise (daraus wurde dann doch eine
Robe à l´Polonaise), den Empire-Frack für Mathias und die Steampunk-Tournüre habe ich alles auf meiner To-Sew-List 2011 und noch viele Teile mehr geschafft.

Und ich war brav und habe - wie vorgenommen - viele Stoffe aus meinem Stofflager vernäht. Natürlich konnte ich aber auch an manchen neuen Stoffen einfach nicht vorbei gehen. ;-)

Für 2012 habe ich bisher ein relativ kurzes Listchen - aber ich bin mir sicher, dass im Laufe des Jahres noch ein paar dazu kommen werden!

To-Sew-List 2012
* Corded Petticoat 1840s
* Kleid 1840s
* Schute 1840s
* gestricktes Schultertuch 1840s
* Empire-Garderobe für England
* Empire-Frack für Mathias
* gestrickte Handschuhe für Rokoko/Empire
* Jacke zum Tageskleid c1907
* Abendkleid 1940
* verschiedene Quilts

Ich freue mich wieder aufs Nähen, Stricken, Sticken, ... und wünsche auch euch ganz viel Energie für eure Projekte 2012!
Einen Guten Rutsch und alles Liebe
Eva

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Quilt Victorian Rose c1910 I

Mein aktuelles Quilt-Projekt ist der Wandquilt Victorian Rose dessen Gratis-Anleitung ich auf Windham Fabrics entdeckt habe.

Die Stoffe dafür habe ich wieder bei R&M Patchwork gefunden
 
 
 

Da die Anleitung in inch beschrieben ist und ich noch kein Inch-Lineal habe, gehe ich diesmal Schritt für Schritt vor und schneide die Teile nacheinander und nicht - wie sonst immer - alles auf einmal zu.
 
 
 

Und morgen geht´s dann weiter mit den Flying Geese und dem Rest des Quilts!! Ich freu mich schon!

Sonntag, 11. Dezember 2011

Talma 1880s/Christkindlmarkt Wien

Letztes Wochenende fand wieder unser Ausflug nach Wien statt. Am Freitag haben wir uns Jane Eyre im Kino angesehen. *hach*

Am Samstag haben wir Schloss Belvedere und den Christkindlmarkt Schloss Schönbrunn besucht.

Ich hatte wieder mein Winternürchen vom letzten Jahr und dazu meinen neuen Talma und Muff mit integrierter Innentasche an
 Schnittmuster Talma:
Truly VictorianTV 501, 1871 Belted Mantle (abgewandelt)

Leider ist es mir schon das ganze Wochenende nicht so gut gegangen, darum sind wir am Sonntag bereits in der Früh nach hause gefahren, und so habe ich die letzte Woche das Bett gehütet. :-(

Somit muss mein Jahrhundertwendekleid leider noch ein wenig warten, bis ich es ausführen kann!

Hier ein paar Fotos vom Samstag: www.kleidertruhe.at

Samstag, 26. November 2011

Tageskleid c1907 II

Mit dem Kleid bin ich soweit fertig - es fehlen nur noch die Längen.
Ich habe bei den Details nun Knöpfe anstelle von Perlen genommen, dieselben wie am Verschluss am Rückenteil.

Die Spitze habe ich mit cremefarbenen Satinband eingefasst, den Kragen an den Seiten verstärkt und Perlmutter-Knöpfe als Verschluss gewählt.
Ohne Hut geht die Dame natürlich nicht aus dem Haus! Den Schnitt dafür habe ich selbst erstellt, Steifleinen mit Hutdraht verstärkt und das Ganze mit Filz überzogen.

Das gute Stück wird noch mit Kleiderstoff bezogen und määääächtig dekoriert! ;-)

Dienstag, 22. November 2011

Mein Häuschen unter den Sternen...

Nicht nur der Titel sondern auch das wunderschöne Muster und die gedeckten Farben haben mich sofort angesprochen, als ich den Quilt in der "Burda Patchwork Quilts und  Applizieren Herbst 2011" entdeckt habe.

Ich habe mich bei der Farbenzusammenstellung an die Vorlage gehalten - obwohl ich den Quilt im Ganzen ein wenig heller gemacht habe.

Er ist schon fleissig in Gebrauch und richtig kuschelig - und auch die Katzen lieben ihn! ;-)

Dienstag, 8. November 2011

Tageskleid c1907 I

Auch dieses Jahr werden Julchen und ich wieder einen Ausflug nach Wien und auf den Christkindlmarkt in Schönbrunn machen.
Wir werden auch in unseren Winternürchen unterwegs sein, aber für die zwei anderen Tage des Wochenendes muss was Neues her!
Seit der ersten Staffel bin ich nicht nur im Downton-Abbey-Fieber sondern auch begeistert vom Kleidungsstil der Jahrhundertwende.

Ich habe den Schnitt (aus Patterns of Fashion Vol. 2 von Janet Arnold) etwas abgeändert. Beim Kleid Nr. 195 (Mitte) aus "Die Mode" (Wien, September 1908) haben mir die Details an Rock und Oberteil besonders gut gefallen.
 

Ich habe ein Probeteil genäht - der Schnitt passte auf Anhieb. Nur in der Rückenmitte musste ich noch etwas zugeben.
Ich werde Kleid und Unterkleid allerdings nicht miteinander verbinden. Ich habe vor mir für den zweiten Tag noch ein Kleid zu nähen, das ich dann wieder über dem gleichen Unterkleid tragen kann.
 
 

Den Rockteil habe ich wie in der Beschreibung vom Original in kleine Fältchen gelegt - und war nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis.
Also habe ich das Ganze nochmal runtergetrennt, habe alles in tiefe Falten gelegt und sie teilweise abgenäht.
Voilà! Nun habe ich die Silhouette, die ich eigentlich im Sinn hatte!

Sonntag, 30. Oktober 2011

Picnic-Decke

Ein weiteres Stück das schon länger fertig ist.
Die Vorlage dazu fand ich im Patchwork Magazin 4/2011 "Picknick im Garten"

Die Decke misst 150cm x 150cm - eine gute Größe, allerdings die nächste Picnic-Decke mache ich sicher noch größer! Für´s Nickerchen nach dem Essen brauchen wir einfach mehr Platz. ;-)

Sie war diesen Sommer auch schon fleissig in Verwendung:
Afternoon-Tea-Picnic
Kutschenfahrt mit Picnic
Picnic Schloss Eggenberg

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Bargello Wandquilt

Hier nun ein Stück auf das ich ganz besonders stolz bin und nun schon einige Zeit fertig ist.
Ich wollte die Bargello-Technik unbedingt ausprobieren als ich den Wandquilt "Spiegelungen" im Patchwork Magazin 5/2010 gesehen habe.

Die Stoffe dazu habe ich bei R&M Patchwork in Leibnitz gekauft. Die dortige Chefin ist selbst seit über 20 Jahren Patchworkerin und kennt sich bestens aus.

Die fertigen Maße sind 150x120cm.

Sonntag, 14. August 2011

Jagdschloss Eckartsau/Chemise Dress

Heute haben wir vor unserer Heimreise noch das kaiserliche Jagdschloss Eckartsau besucht.



Das Kaiserpaar Karl I. und Zita und die kaiserliche Familie verbrachten im Schloss ihre letzten Tage in Österreich vor ihrer Abreise ins Exil.

Schnittmuster:
Rocking Horse Farm 186, Chemise Dress

Weitere Fotos auf: www.kleidertruhe.at