Freitag, 20. Januar 2012

Edwardian Combination

Nun ist auch die passende Unterwäsche zu meinem Tageskleid fertig.
Das gute Ding war aufwändiger als ich mir gedacht hätte - aber ich liebe es ja Teile zu bespitzen und zu berüschen! ;-)
Schnittmuster:
Past Patterns 107, Two Edwardian Combinations


Die rosa Baumwolle, die Spitzen und die Knöpfe sind aus meinem Stoff- und Bortenlager - nur das rosa Satinband musste ich noch besorgen.

Kommentare:

  1. Grad wollte ich mit dem Kommentar-schreiben anfangen, da mußte ich erst mal lachen, denn Julchen hat schon genau das geschrieben, was ich schreiben wollte. Die Unterwäsche sieht wirklich so süüüüß aus! Richtig romantisch mit den Spitzen und den Bändern - schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*
      War auch mein erster Gedanke, als es fertig an der Puppe hing! :-)

      Löschen
  2. Ja, wirklich sweeeet! Und Rüschen kann man ja bekanntlich nie genug haben...;)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich hübsch! :-)
    Ich hätte dazu auch gleich eine Frage: Woher ist diese Borte, durch die man ein Satinband ziehen kann? Ich habe mal eine gekauft, die aber an beiden Kanten offen (also nicht versäubert) war, während diese hier schön abgeschlossene Bogenkanten hat... so eine hab ich bisher noch nicht endtecken können (vielleicht hab ich aber auch nur nicht genau geschaut)? Ist sie aus einem Online-Shop? Wäre dankbar für Tipps ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Durchziehspitze war ein Schnäppchen in einem Laden in Wien - aber ich bin mir sicher, dass du so eine auch in einen Online-Shop findest!
      LG eva

      Löschen
    2. Danke für die Antwort! Gut zu wissen, daß man sowas doch hier bekommt :-) Dann werd ich bei der nächsten Einkaufstour genauer schauen ;-)

      Löschen