Donnerstag, 14. Februar 2013

Hobbit Costume

Ich liebe mein Kostüm für den diesjährigen Fasching! Ich musste nur zwei neue Stücke nähen! :-)
Ich trug meinen 1840s Corded Petticoat und 1840s Petticoat, Rokoko-Rock, gestrickte Handschuhe und eine Dirndl-Schürze die ich von einer Arbeitskollegin geschenkt bekommen habe. Den Rokoko-Rock musste ich nur ein wenig kürzen - neu angefertigt ist nur das Miederoberteil und der Umhang.
I love my costume for this year´s carnival! I had to sew only two new pieces! :-)
I  wore my 1840s Corded Petticoat and 1840s Petticoat, Rokoko skirt, knitted mittens and a Dirndl-Apron which I received as a gift from a work colleague. I shortened the rokoko-skirt a little bit - new made is only the bodice and the cloak.

Für das Miederoberteil habe ich bedrucktes Leinen verwendet und einen erprobten Dirndl-Schnitt etwas abgewandelt.
Das bedruckte Leinen des Mieders habe ich bereits für ein Empire-Kleid verwendet, das ich - wie ich gerade bemerkt habe - hier noch nicht mal richtig vorgestellt habe! :-)
For the bodice I used printed linen and modified an already proven Dirndl pattern. The printed linen is the one I already used for an empire dress, which I - as I´ve just noticed - have not shown correctly here! :-)

Das Miederoberteil ist an der Länge, an den Armausschnitten, am Halsausschnitt und an den Teilungsnähten im Rückenteil gepaspelt. Am Ausschnitt habe ich noch ein farblich passendes Bändchen angebracht.
The bodice is piped at the length, the armholes, the neckline and the seams on the backside. I´ve also attached a matching ribbon to the neckline.
 
 

Es wird vorne mit Knöpfen geschlossen - ich habe mich sofort in diese süssen Enten-Knöpfe verliebt! Ich finde sie passen zu mir als Hobbit-Mädchen! :-) 
It is closed in front with buttons - I immediately fell in love with these sweet duck-buttons! I think they suit me as a hobbit-girl! :-)

Sehr zufrieden bin ich mit meinem Umhang. Auf den Bildern im Netz und in Ausschnitten der Filme, meine ich zu erkennen, dass es sich hier nicht nur um einen einfachen Halbkreis-Umhang handelt.
I´m really satisfied with the cloak. On the photos on the internet and in film clips, I mean to recognize, that this is not only a half circle cloak.

Und so habe ich super-einfache Schnitte für Umhang und Kapuze "erstellt". :-) Für alle die ihn auch gerne mal probieren wollen: Schnittmuster und Anleitung mit Bildern sind auf meinem Nähkurs-Blog und unter www.kleidertruhe.at  zu finden.
And so I have "created" super-simple patterns for the cloak and the hood. :-) For everyone who wants to try it out: you can find the pattern and instructions on www.kleidertruhe.at

Beim Stoff habe ich mich für dunkelgrünen Walk entschieden. Das geniale am Walk ist: man muss ihn nicht versäubern! Schneiden, nähen, fertig! ;-)
I used dark green wool broadcloth for the cloak. The genious on broadcloth is: you do not neaten! Cut, stitch, done! ! ;-)

Ich freu mich schon aufs Mittelerdefest im September! :-)
I´m so looking forward to the middle earth festival in september! :-)

Sonntag, 3. Februar 2013

Finished Corset c1910

Ich komme zur Zeit nur sehr wenig zum Nähen - ich bin nämlich total im Strickfieber! ;-)
Aber trotzdem habe ich zwischendurch an meinem 1910er Korsett weitergearbeitet.
I sew very little at the moment - because I´m totally in knitting fever! ;-)
But I also worked on my 1910s corset.

Dies ist das erste Korsett an dem ich die Enden der Tunnel für die Stäbe verziert habe (flossing). Man findet dazu viele schöne Anregungen und Vorlagen im Netz.
Ich habe für die Stickereien 3-fädiges Moulinegarn verwendet. Ich finde es ist ein wunderschönes Detail - und darum habe ich vor, mit einem corset flossing sampler zu beginnen und diverse Muster ausprobieren. :-)
This is the first corset where I tried out flossing. You can find many nice inspirations and patterns in the internet.
I have used a 3-count mouline yarn for the embroidery. I think this is such a beautiful detail - and that´s why I´m planning to start a corset flossing sampler, to try out some different patterns. ;-)

 

Die Spitzen habe ich gemeinsam mit dem Schrägband an die obere Kante genäht.
I sewed the two laces with the bias tape to the upper edge.

Ich bin wirklich glücklich über das Ergebnis - es ist so schön sich bei einem Projekt Zeit zu lassen! :-)
I´m really happy with the result - it´s so nice to allow oneself time for a project! :-)

Und für mein nächstes Projekt - ein Princess Unterkleid - sind Stoff und Spitze bereits vorgewaschen und warten auf ihre Verarbeitung.
And for my next project - a princess slip - the fabric and the lace are already pre-washed and waiting for their processing.

Aber vorher muss ich den Schnitt erstellen...
But first I need to make the pattern...