Sonntag, 23. Juni 2013

Around the world in ... one afternoon

Vergangenes Wochenende hat Café Crêperie Le Schnurrbart ihr erstes Historischen Gartenfest mit dem Thema "In 80 Tagen um die Welt" veranstaltet. Der Roman von Jules Verne wurde erstmals 1873 veröffentlicht - also musste eine neue frühe Tournüre her! Und sie musste rüüüüüüschig sein!!! Ich liebe frühe, rüschige Tournüren!!!
Last weekend the Café Crêperie Le Schnurrbart (Le Moustache ;-) ) invited to their first historical garden party with the theme "Around the world in 80 days". The novel by Jules Verne was first published in 1873 - so I needed a new early bustle dress! And I wanted ruffles!!! I love ruffled, early bustle dresses!!!

Die Stoffe dafür sind aus meinem Stofflager: hellblaue Baumwolle mit weissen Punkten für Rock und Polonaise und weiße Baumwolle für die Rüschen. Für letztere habe ich Stoffstreifen in einer Gesamtlänge von 38m aneinandergenäht, gerollsäumt, gerüscht und aufgenäht. ;-)
The fabrics are from my stash: light blue cotton with white dots for skirt and polonaise and white cotton for the ruffles. For the latter I have stitched together, roll hemmed, ruffled and sewed on stripes in a total length of 38m!

Die verwendeten Schnittmuster sind Truly Victorian Nr. 202 (Grand Parlor Skirt) für den Rock und Truly Victorian Nr. 410 (Polonaise 1873) für die Polonaise mit abgeänderte Ärmel.
I used these patterns: Truly Victorian Nr. 202 (Grand Parlor Skirt) for the skirt and Truly Victorian Nr. 410 (Polonaise 1873) with modified sleeves for the Polonaise.

Der Nachmittag war - in einer kleinen erlesen Runde - sehr gemütlich. Untermalt von schöner Musik genossen wir internationale Köstlichkeiten, sahen die Anfangs- und Schlussszene aus "In 80 Tagen um die Welt", machten neue Bekanntschaften und spielten Croquet. 
The afternoon was - in a small exquisite round - very cosy. Accompanied by beautiful music we enjoyed international cuisine, saw the opening and closing scene from "Around the World in 80 Days", made ​​new acquaintances and played croquet.

Croquet hat mir ausgesprochen viel Spass gemacht - und da ich bei Ballspielen wirklich nicht gut bin, habe ich mich sehr darüber gefreut, gleich beide Partien zu gewinnen!!! Und das ohne meine Brille!!! :-) Vielleicht lag es aber auch gerade daran?!?! ;-)
I enjoyed playing Croquet - and since I´m really not good at playing ball games, I was very excited about winning both games!!! And without my glasses!!! :-) Perhaps for that very reason?!?! ;-)

Auch für Mathias hatte ich einiges geplant, das sich dann zeitlich leider nicht ausgegangen ist. Aber ein neues komplettes Männeroutfit steht gaaanz oben auf meiner Liste - gleich nach Empirekleidchen usw. für England - versteht sich! ;-)
I had planned also some new clothes for Mathias, but unfortunately there was no time left. But a new complete gentlemen´s outfit is veeeery high up on my list -  right after new Regency dresses etc. for England - of course! ;-)

Weitere Fotos gibts in Kürze auf unserer Website: www.kleidertruhe.at
There are more photos soon on our website: www.kleidertruhe.at

Montag, 17. Juni 2013

pineapple reticule

Ich denke jeder der sich mit historischer Mode beschäftigt stolpert früher oder später über das entzückende Ananas-Reticule aus dem Kyoto Costume Institute. Ich habe es bewundert seit ich meine ersten Empire-Kleider genäht habe, aber zu dieser Zeit war ich dem Stricken noch nicht so zugetan.
Aber manchmal brauchen die Dinge eben Zeit und nun habe ich endlich ein Ananas-Reticule gestrickt! :-)

I think every costumer stumbles sooner or later over the delightful pineapple reticule from the Kyoto Costume Institute! I have admired it since I started with my first empire-dresses but at that time I wasn´t interested to knit!
But sometimes things just take time and now I finally knitted a pine apple reticule! :-)


Ich habe es nach dieser Anleitung gestrickt, habe aber die Perlen weggelassen und die Farben etwas blasser gewählt. Das verwendete Baumwoll-Garn ist Apollo, 125m/50g.
I followed this instruction, but I omitted the beads and chose the colours a bit paler. I used cotton yarn Apollo, 125m/50g.

Um die Form auch beim Tragen zu behalten, habe ich den Körper doppelt mit Baumwoll-Stoff gefüttert.
To retain the shape while wearing it, I double lined the body with cotton.

Die fertigen Masze sind: Körper 22cm, Umfang 43cm und Blätter 12cm.
The finished measurements are: body 22cm, circumference 43cm and leaves 12cm.

Es hat sehr viel Spass gemacht das gute Stück zu stricken. Ich war innerhalb eines Wochenendes fertig - ich konnte einfach nicht aufhören zu stricken! ;-)
It was a lot of fun to knit! I was done within a weekend - I just couldn´t stop knitting! ;-)

Es kommt auf jeden Fall mit auf unsere England-Reise! :-)
It definitely comes with us on our England trip! :-)