Montag, 3. März 2014

Regency Stays - work in progress

Langsam aber doch macht mein Regency Mieder Fortschritte. Wenn ich endlich mal die Zeit finde um zu nähen, möchte ich gar nicht mehr aufhören. :-)
Slowly but steady my Regency Stays are making progress. When I finally find the time to sew, I can hardly stop. :-)
Es liegt noch viel Arbeit vor mir, aber ich bin zuversichtlich, dass ich bis Juli fertig werde.
Ich bin ja eigentlich sehr ungeduldig und (hand)nähen lehrt mich immer wieder geduldiger zu sein. ;-)
There is still a lot of work, but I´m confident that I will be ready till July.
I´m actually very impatient and (hand)sewing always teaches me to be more patient. ;-)

Kommentare:

  1. Bin immer wieder fasziniert wie fein und gleichmäßig Deine Handstiche sind! Nur noch fünf Monate *freuuuuuu*

    AntwortenLöschen
  2. Looking beautiful! The fabric looks to be a creamy yellow... mmm. Lovely!

    Best,
    Quinn

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooo! So very beautiful! I am so impressed with your handstitching! You are doing wonderfully!

    Blessings!
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Handarbeit! Und, ja, gemächliches 'Vorsichhinsticheln' kann süchtig machen und schwupps sind Stunden vergangen ;)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    seit einiger Zeit verfolge ich deinen Blog mit Freuden, denn ich bin Jane Austen süchtig!!! Einfach herrlich was ihr da macht. Auch meine Freundin und ich haben letztes Jahr begonnen ein Kleid zu nähen. Das nächste ist schon in Planung :-) Besuch doch mal unseren Blog: www.austensisters.blogspot.com
    Ist noch nicht ganz so perfekt, aber wir stehen schließlich noch am Anfang unserer "Zeitreise".
    Grüße Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette, danke für deine Nachricht!
    Ihr seht entzückend aus - ich folge euren Blog nun! :-)
    Wenn Miss Jane Austen wüsste was sie mit ihren tollen Werken in uns auslöst... ;-)
    liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen