Montag, 16. Juni 2014

Embroidered Empire Evening Dress


Ein Empire-Abendkleid zu nähen steht schon lange auf meiner Näh/Wunsch-Liste und dieses Jahr gibt es endlich auch die Gelegenheit ein solches auf einen Ball zu tragen. *freu*
To make an empire evening dress has long been on my to-sew/wish list and this year I finally have the opportunity to wear such a one at a ball.

Einige Zeit bevor ich mit meinem letzten Kleid und meinem Mieder begonnen habe, machte ich mich auf die Suche nach meinem ersten Ballkleid.
Nach einiger Recherchen im Internet und in meinen Kostümbüchern, habe ich mich dann für dieses Abendkleid aus "Costume in Detail" von Nancy Bradfield entschieden.
Some time before I started with my last dress and my stays, I began with the search for my first ball gown.
After some research on the internet and in my costume books, I decided to go for this evening dress from the "Costume in Detail" by Nancy Bradfield.


Im Buch wird das Kleid auf ca 1806-1809 datiert, auf der Website der Snowshill Wade Costume Collection auf ca 1812-1815.
Das Original ist aus weissen Musselin und an Ärmeln, Ausschnitt und Saum mit Seide und Silberfäden bestickt. Ausserdem hat es am Saum goldene Fransen und an den Ärmellängen und am Ausschnitt ist eine goldene, geflochtene Borte angebracht.
In the book the dress is dated to ca 1806-1809, on the website of the Snowshill Wade Costume Collection to ca 1812-1815.
The Original is made of white muslin; the sleeves, the neckline and the hem are embroidered with silk and silver-gilt threads. The hem is also decorated with a golden fringe and gold braids are sewn on sleeves and neckline.

Da ich im Internet nur diese beiden Bilder ausfindig machen konnte, wandte ich mich an die Snowshill Wade Costume Collection für etwaige weitere Bilder.
Ich erhielt tatsächlich viele, aufschlussreiche Detailaufnahmen des Verschlusses und des Innenlebens des Kleides, sowie Aufnahmen der Stickerein. Danke nochmal für die freundliche Hilfe! :-)
Leider habe ich bisher noch nicht die Erlaubnis erhalten diese hier zu posten - ich hoffe sehr, diese bald nachreichen zu können.
I only found these two photos from the dress on the internet, so I asked at the Snowshill Wade Costume Collection for other/more photos.
I actually got a lot of informative detail images of the closure and the inner life of the dress, as well as images of the embroideries. Thanks again for the kind help! :-)
Unfortunately I have not received the permission to post the photos here - I very much hope to be able to show them here soon.

Eine zweite Partie Seidenstickgarn ist bereits nachbestellt; bei der geflochtenen Borte für Ärmellängen und Ausschnitt und den Fransen am Saum bin ich nicht sicher, ob ich passendes Material finden werde. Das lasse ich noch offen, vorher gibt´s noch einiges zu sticken.
A second batch silk embroidery thread is already ordered; I´m not sure if I will find material for the golden fringe and the gold braid.
We will see, but before there is much to embroider. :-)

Stickereien für den Ausschnitt/embroideries for the neckline

 Vorlage für die Stickerei an den Ärmeln/pattern for embroidery on the sleeves

Kommentare:

  1. How neat that you have the ability to embroider your own dress and also sew it! I'm sure it will be stunning. It's fabulous that you were able to ask for and receive more information and pictures about the extant dress. I hope you're able to get permission to share, but regardless, it is special that you were able to get the information!

    Best,
    Quinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I very much hope that I will finish the dress! :-)
      Yes, I´m so happy to have received the pictures, they are really helpful!
      Hope to get the permission to share them soon! :-)

      Löschen
  2. Was für ein wunderschönes Projekt! Ich bin begeistert :)
    Und es ist immer toll, wenn die Museen mitspielen und großzügig mit Fotos und Details aushelfen!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir! Ich arbeite auch wirklich sehr gerne daran. Ja, das Museum war wirklich sehr hilfsbereit und sehr engagiert mir die Fotos zur Verfügung zu stellen!

    AntwortenLöschen